Dienstleistungen für Angehörige

Angehörige von blinden und sehbehinderten Menschen sind oft sehr gefordert, manchmal auch überfordert. Bei der Beratungsstelle Ihrer Region erhalten Sie Hilfe. Wir haben ein offenes Ohr für Ihre Sorgen, Nöte und Ängste und wir können Ihnen je nachdem auch ganz konkrete Hilfestellungen anbieten.

Das sind zum Beispiel Einzelgespräche mit Ihnen, ein Gespräch zusammen mit der betroffenen Person oder wir vermitteln Ihnen die Kontaktdaten von Selbsthilfegruppen für Angehörige.

 

Wenn Sie Unterstützung brauchen, wenden Sie sich am besten an die Beratungsstelle Ihrer Region. Wir helfen Ihnen gerne weiter.

Teilen: