Bierbrauseminar

Hopfen und Malz verloren? 

Bierbrauen ist keine Hexerei, sondern angewandte Chemie und Physik. Etwas Wasser, Malz, Hopfen und Hefe sind die Zutaten für ein schönes, leckeres Bier. Schroten, maischen, läutern, kochen, kühlen, vergären und lagern: Was muss man beachten? Wo passieren Fehler? Und wo liegen die Unterschiede zwischen unter- und obergärigem Bier, dunklem und hellem, Schweizer und ausländischen Bieren? Alles, was Sie immer schon über Bier wissen wollten, erklärt Ihnen der Braumeister Christian Stoiber vor Ort. Er führt Sie ein in die Welt des Bieres und versorgt Sie mit fachkundigem Know-how und amüsanten Geschichten rund um den edlen Gerstensaft.  

Zum Abschluss erhalten Sie Ihr persönliches Bierdiplom. Sechs Wochen nach dem Seminar können Sie Ihr selbstgebrautes Bier im Tramdepot degustieren.

Teilen:

Kursstart

04.05.2019

Kursende

13.06.2019

Anmeldefrist

15.04.2019

Kosten

Preis SBV Mitglied: CHF 50.00 (inkl. Mittagessen)

Kursleitung

Gabi Inäbnit & Braumeister Christian Stoiber

Kursort

Restaurant Altes Tramdepot
Bern

Spezielles

Degustation des gebrauten Biers ist am Donnerstagabend, 13. Juni 2019

Ansprechperson

Gabi Inaebnit

Gabi Inäbnit
Könizstrasse 23
3008 Bern
Kursanmeldung
Anmeldeformular für den Kurs