Kochen im Schatten des Alpsteins - August

Lachs am Brett gegart mit Gemüsebeilage - Eine alte Art der Fischzubereitung in Island ist es das Fischfilet auf einem dünnen Brett mit Holznägeln zu befestigen und es so in die Glut zu stellen. Weil er sich so grätenfrei anbietet und Lachs ein Traditionsfisch in Island ist, werden wir es ihnen gleichtun. Dazu servieren wir eine sommerliche Gemüsebeilage und ein gutes Glas Wein. Gekocht wird in Appenzell in der Feldküche bei jeder Witterung.

Wetterentsprechende Kleidung ist folglich unerlässlich.

Voraussetzung für die Teilnahme: Gut zu Fuss sein. Vom Bahnhof bis zur Lagerküche sind es ca. 15 Minuten.

 

Teilen:

Kursstart

25.08.2018

Kursende

25.08.2018

Kurszeit

8.50 - ca. 15.00 Uhr

Anmeldefrist

23.07.2018

Kosten

Betroffene CHF 32.–

Kursleitung

Franz Paraskevas

Kursort

Lagerküche
Lehnmattstr. 19
9050 Appenzell

Spezielles

Begleitpersonen sind erwünscht, diese können mitessen jedoch nicht mitkochen (Kosten CHF 11.–)

Ansprechperson

Gabi Inaebnit

Gabi Inäbnit
Könizstrasse 23
3008 Bern