Kräuterkunde auf der Alp

Wir wandern und pflücken Wildkräuter. Dabei lernen wir den achtsamen Umgang beim Sammeln in der freien Natur. Wir beachten die Naturgesetze und die Bestimmungen, die beim Sammeln wichtig sind. Aus den gesammelten Wildkräutern kochen wir in einer gemütlichen Alphütte mit Holzofen ein Menü, das wir gemeinsam geniessen werden. Ihre persönlichen Fragen über die Heilkraft der Kräuter werden an diesem Workshop auch ihren Platz haben und beantwortet werden.Im Berghotel haben Sie die Möglichkeit eigene Kostbarkeiten herzustellen. Zur Auswahl stehen folgende Naturprodukte mit Kräutern: Teemischungen, Bonbons, Öl, Essig, Salz und Seifen.

Begleitpersonen sind willkommen und profitieren vom gleichen Preis.

1:1 Begleitung, Schwierigkeitsgrad der Wanderung: leicht

Kursstart

05.08.2022

Kursende

07.08.2022

Anmeldefrist

03.06.2022

Kosten

SBV-Mitglied: EZ CHF 440.-, DZ CHF 420.- Nichtmitglied: EZ CHF 485.-, DZ CHF 460.-

Kursleitung

Katharina Reichmuth

Kursort

Berghotel Alp Sellamatt, Alt St. Johann

Ansprechperson

Beat Enggist

Beat Enggist
Könizstrasse 23
3008 Bern
Kursanmeldung
Anmeldeformular für den Kurs