Besichtigung «Mein Emmental» Brauschür in Zollbrück

Liebe Bierfreunde

um 11.20 Uhr Fahren wir ab Bern Richtung Zollbrück zur Brauschür. Dort wird das Regionale «Mein Emmental» Bier hergestellt. Nach einer spannenden Führung, einer Bier-Degustation und einem feinen Apéro werden wir um 15.46 Uhr Richtung Bern zurückreisen.

Wolltest du schon immer wissen, wie es in einer Brauerei hinter den Kulissen aussieht. Und wie ein Bier gebraut wird? Wenn dich das interessiert, bist du bei uns richtig.

Bei unserer Brauereibesichtigung führen wir dich in die riesige Welt von Malz, Hopfen und Hefe ein. Wir verraten dir, wie ein geschmackvolles Bier gebraut wird und wie es überhaupt entstanden ist. Was hat Emil Christian Hansen, Louis Pasteur, mit Bier zu tun. All das und vieles mehr erfährst du in unserer rund 1-stündigen Führung über das beste Getränk der Welt, dem Bier. Du wirst danach Bier von einer ganz anderen Seite anschauen und ihm den gebührenden Respekt erweisen, den es verdient hat, den Bier ist das komplizierteste Getränk zum Herstellen.

Anschliessend an die Führung degustierst du gemütlich unsere verschiedenen Biersorten, dazu gibt es ein feines Apéro mit Emmentaler Spezialitäten.

 

Datum: Samstag 15. April 2023
Treffpunkt im Bahnhof Bern um 11.05 Uhr
zurück in Bern ca. um 16.45 Uhr.

Teilnehmerzahl: Mindestens 12, Maximal 24 Personen.

Leitung: Toni Niffenegger

Veranstaltungsstart

15.04.2023

Veranstaltungsende

15.04.2023

Veranstaltungszeit

11:05 - 16:45 Uhr

Anmeldefrist

04.04.2023

Anzahl Teilnehmer

24

Kosten

CHF 20.00 pro Peron

Dokumente

Veranstaltungsreglement der Sektion Bern_V.2016_8.pdf70.94 KB

Spezielles

Für sämtliche Anlässe gilt das Veranstaltungsreglement der Sektion Bern