Kreatives Gesamtprojekt der Kreativgruppen des SBV

Nach den Sommerferien 2018 wurden die Teilnehmenden der Kreativgruppen dazu eingeladen, an einem kleinen Projekt mitzuwirken. Die Idee war, dass jede Kreativgruppe einen A4 Karton ganz nach ihrem Geschmack und ihren Ideen gestaltet. Wie immer standen die Leiterinnen für allfällige Hilfestellung zur Verfügung. Jegliche kreativen Techniken waren erlaubt: ob Collage, Bemalung, Hinzufügen von Material, etc. Einzig die Grösse und Form des Kartons durfte nicht verändert werden.

Sinn und Zweck dieses Projektes war es einerseits, die ganze Palette an Kreativität unserer Teilnehmenden aufzuzeigen, andererseits die Kartons zu einem einzigen, grossen Gesamtbild zusammen zu fügen. So wird gleichzeitig die enorme Vielfalt und Einzigartigkeit wie auch die Zusammengehörigkeit der Kreativgruppen des SBV aufgezeigt.

So viele unterschiedliche Ideen machen den Reichtum dieses kollektiven Kunstwerkes unserer Teilnehmenden aus, welches an der Tagung der Kreativgruppenleiterinnen in Freiburg im Oktober 2018 präsentiert wurde.

Aktuell hängt das Kunstwerk in der Cafeteria des Generalsekretariats in Bern.

Interessieren auch Sie sich für eine Kreativgruppe in Ihrer Region? Alle Informationen finden Sie auf unserer Homepage unter dem Link "Kreativgruppen des SBV".

Teilen: