Petition «Rettet das Trottoir»

Am 20. Dezember 2017 präsentierte das Bundesamt für Strassen AStra den Organisationen, die in Strassenverkehrssachen involviert sind, die vorgeschlagenen Rechtsrevisionen. Verschiedene Gesetzbestimmungen wurden kritisiert, hauptsächlich das Recht, dass Kinder bis 12 Jahre auf dem Trottoir mit dem Velo unterwegs sein können und das Rechtsabbiegen bei einer roten Ampel. Aufgrund dessen lancierte «Fussverkehr Schweiz» eine Petition, worin der Bundesrat aufgefordert wird, dass das Trottoir wieder den Fussgängern gehört und erneut zu einem sicheren Bereich wird.

Wir bitten Sie, die Petition zu unterzeichnen. Ihre Mithilfe und die Mithilfe von vielen Menschen leistet einen wertvollen Beitrag zur Vertretung un-serer Interessen. Vielen Dank.

Für weitere Informationen und um die Petition zu unterzeichnen, folgen Sie dem nachstehenden Link: https://fussverkehr.ch/trottoir/

Teilen: